Gå til hovedindhold

Anwendungsbereich Rückverfolgbarkeit von Bauteilen und Baugruppen im Produkt-Tracing: hochpräzise Anbringung von Etiketten/ Labels/ Aufklebern

Anwendungsbereich Rückverfolgbarkeit mit dem Automatischen Label Feeder ALF

Kort & kvik

-Etiketten/ Labels/ Aufkleber: fördern, abtrennen + bereitstellen von selbstklebendem Labelmaterial

-präzise Verarbeitung: zuverlässige Abtrennung unterschiedlichen Labelmaterials + positionsgenaue Bereitstellung

-Anwendungsbereich Rückverfolgung: Anbringung bedruckter Etiketten + Labels zum Produkt-Tracing

Vollautomatisierte Etikettierung mit dem Automatischen Label Feeder ALF (Etiketten-Feeder) durch Etiketten/ Labels/ Aufkleber

Entwicklung der Rückverfolgbarkeit von Bauteilen und Baugruppen in der Elektronikfertigung 

Die Gewährleistung einer lückenlosen Rückverfolgbarkeit von Baugruppen hat sich in den letzten Jahren in der industriellen Fertigung – und insbesondere auch in der Elektronikfertigung – flächendeckend etabliert.

Rückverfolgbarkeit bedeutet in diesem Kontext, dass Baugruppen und die auf diesen verwendeten Bauteile eindeutig identifiziert und deren Herkunft entlang der gesamten Lieferkette widerspruchsfrei nachvollzogen werden kann.

AMS Dummy

Bedeutung der Rückverfolgbarkeit im Kontext von Qualitätsstandards und entsprechenden Zertifizierungen

Unterschiedliche Zertifizierungen der Internationalen Organisation für Normung (ISO) setzen mittlerweile eine widerspruchsfreie Rückverfolgbarkeit von Bauteilen entlang der gesamten Lieferkette voraus.

So beispielsweise die Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 im Allgemeinen oder die Qualitätsmanagementnorm für das Design und die Herstellung von Medizinprodukten ISO 13485 im Speziellen.

Hochpräzise Anbringung Etiketten unterschiedlichster Größen, Formen und Materialien

Während Großunternehmen auf kostenintensive Laserbeschriftungs- und Drucklösungen setzen, stellen entsprechende Verfahren für insbesondere kleinere und mittelständisch geprägte EMS-Dienstleister selten eine wirtschaftliche Alternative dar. Hier schaffen die Automatischen Label Feeder ALF-Produktlinien aus dem Hause AMS Abhilfe, indem sie eine lückenlose Rückverfolgbarkeit von Bauteilen und Baugruppen ermöglicht – und dies bei niedrigen Investitionskosten.

Die Produkte der Automatischen Label Feeder ALF-Produktlinien gewährleisten bei niedrigen Investitionskosten, geringen Abmessungen und hoher Flexibilität hinsichtlich des Labelmaterials eine maximale Funktionssicherheit.

So werden Etiketten, Labels und Aufkleber unterschiedlichster Größen von ca. 2 x 2 mm bis 55 x 55 mm (modellabhängig), verschiedenster Formen und Materialien zuverlässig unterstützt – und gewährleisten so eine lückenlose Rückverfolgbarkeit bei moderaten Kosten.

AMS Dummy

Relateret indhold

ALF: Anwendungsbereich Maskierung von Steckerleisten, Montagebohrungen u.ä.

Automatischer Label Feeder ALF im Einsatz: Setzen von Maskierungspunkten

Neben der Gewährleistung einer lückenlosen Rückverfolgbarkeit von Baugruppen durch die Anbringung von Etiketten stellt die Maskierung (Abdeckung) zum Schutz einzelner Bereiche von Leiterplatten (z.B. Steckerleisten, Montagebohrungen etc.) für die Prozesse des Conformal Coating und Wellenlötens einen weiteren bewährten Anwendungsbereich des Automatischen Label Feeders ALF dar.

Erfahren Sie mehr.

Kontaktperson